imkollektiv.at

edition #02

 

 

Denise Rudolf Frank ist nach Michael Lukas die zweite Künstlerin in unserem digitalen Ausstellungsformat .

 

Ausstellungsdauer:

September bis Dezember 2016


Besuch nach Vereinbarung unter:

hallo@imkollektiv.at

 

In wechselnden Ausstellungen präsentiert das Kollektiv in ihren Räumlichkeiten die Werke junger aufstrebender KünstlerInnen. Die Auseinandersetzung mit künstlerischen Inhalten und Praktiken hat dabei Tradition, so gründet das Wiener Büro für Grafikdesign und Kreativkonzeption auf einer langjährigen Tätigkeit im Kultur- und Ausstellungsbereich. Unsere Auftraggeber reichen dabei von großen Kultur-Institutionen wie dem "nitsch museum" über Start-Ups aus den Creative Industries wie dem "eigensinnig" bishin zu freischaffenden KünstlerInnen wie Christian Eisenberger.

 

 

Denise Rudolf Frank ist nach Michael Lukas die zweite Künstlerin in unserem digitalen Ausstellungsformat .

 

Ausstellungsdauer:

September bis Dezember 2016


Besuch nach Vereinbarung unter:

hallo@imkollektiv.at

 

In wechselnden Ausstellungen präsentiert das Kollektiv in ihren Räumlichkeiten die Werke junger aufstrebender KünstlerInnen. Die Auseinandersetzung mit künstlerischen Inhalten und Praktiken hat dabei Tradition, so gründet das Wiener Büro für Grafikdesign und Kreativkonzeption auf einer langjährigen Tätigkeit im Kultur- und Ausstellungsbereich. Unsere Auftraggeber reichen dabei von großen Kultur-Institutionen wie dem "nitsch museum" über Start-Ups aus den Creative Industries wie dem "eigensinnig" bishin zu freischaffenden KünstlerInnen wie Christian Eisenberger.